Tacos de Picadillo
Tacos de Picadillo

“Tacos de Picadillo” – Taco Füllung aus Hackfleisch

Hier findest Du einen Klassiker aus der mexikanischen Küche.
Hier findest Du einen Klassiker aus der mexikanischen Küche.

Tacos de Picadillo ist ein köstlicher und traditioneller Taco Füllung in Mexiko

Bei Picadillo  handelt es sich um eine köstliche Tomatensauce mit Hackfleisch und Kartoffeln, welche traditionell in Mexiko als Füllung für Tacos serviert wird.Durch die typischen Aromen und Gewürze erhält es seinen aromatischen und leicht pikanten Geschmack. Oftmals wird es auch mit Kochbananen und Reis serviert.

Somit ist es eine Bolognese Sauce á la mexicana, die noch dazu super einfach und schnell zubereitet wird. Picadillo – ein authentisches Taco Gericht, welches in keiner Küche Mexikos fehlen darf!

Für diesen und jeden anderen Taco kannst du immer eine Auswahl von 3 oder 4 Salsas auf den Tisch stellen. Das ist die mexikanische Art, Tacos zu genießen: eine Füllung, aber viele verschiedene Geschmacksrichtungen.  

AuthorHEWM teamCategoryDifficultyBeginner

Yields1 Serving
Total Time45 mins

 4 qts Tomaten (für die Sauce)
 1 qt Knoblauchzehe (für die Sauce)
 ¼ Zwiebel (für die Sauce)
 3 EL Öl
 ½ Zwiebel
 400 g Rinderhack
 3 EL Tomatenmark
 3 Kartoffeln
 2 Karotten
 ½ TL Oregano
 ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
 1 Lorbeerblatt
 1.00 Liter Gemüsebrühe (entspricht 2 Brühwürfeln)
 Weizentortillas nach Belieben

1

Zuerst die frischen Tomaten am Strunk mit einem Kreuz einritzen. Anschließend ca. 2 Liter Wasser aufkochen und in einen mittelgroßen Topf gießen. Dann die Tomaten für ca. 1-2 Minuten in das heiße Wasser legen, bis sich die Tomatenhaut anfängt zu lösen. Anschließend die Tomaten herausnehmen, vorsichtig enthäuten und vierteln.

2

Als nächstes die Zwiebel und Knoblauchzehe schälen. Dann zusammen mit den enthäuteten Tomaten in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab zu einer Sauce pürieren.

3

Anschließend die Zwiebel kleinschneiden und Möhren und Kartoffeln fein würfeln. Dann das Öl in einer Pfanne bei starker Hitze erhitzen und die Zwiebel anbraten.

4

Als nächstes das Hackfleisch hinzufügen und scharf anbraten. Dann das Tomatenmark dazugeben und 2 Minuten weiter anbraten.

5

Anschließend die kleingewürfelten Möhren und Kartoffeln hinzufügen und mit etwas Gemüsebrühe ablöschen. Dann die Hackfleischmischung mit den Gewürzen abschmecken und bei schwacher Hitze 20 -25 Minuten kochen lassen und ggf. Gemüsebrühe nachgießen.

6

Zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Hackfleischmischung auf den Weizentortillas anrichten.

Ingredients

 4 qts Tomaten (für die Sauce)
 1 qt Knoblauchzehe (für die Sauce)
 ¼ Zwiebel (für die Sauce)
 3 EL Öl
 ½ Zwiebel
 400 g Rinderhack
 3 EL Tomatenmark
 3 Kartoffeln
 2 Karotten
 ½ TL Oregano
 ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
 1 Lorbeerblatt
 1.00 Liter Gemüsebrühe (entspricht 2 Brühwürfeln)
 Weizentortillas nach Belieben

Directions

1

Zuerst die frischen Tomaten am Strunk mit einem Kreuz einritzen. Anschließend ca. 2 Liter Wasser aufkochen und in einen mittelgroßen Topf gießen. Dann die Tomaten für ca. 1-2 Minuten in das heiße Wasser legen, bis sich die Tomatenhaut anfängt zu lösen. Anschließend die Tomaten herausnehmen, vorsichtig enthäuten und vierteln.

2

Als nächstes die Zwiebel und Knoblauchzehe schälen. Dann zusammen mit den enthäuteten Tomaten in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab zu einer Sauce pürieren.

3

Anschließend die Zwiebel kleinschneiden und Möhren und Kartoffeln fein würfeln. Dann das Öl in einer Pfanne bei starker Hitze erhitzen und die Zwiebel anbraten.

4

Als nächstes das Hackfleisch hinzufügen und scharf anbraten. Dann das Tomatenmark dazugeben und 2 Minuten weiter anbraten.

5

Anschließend die kleingewürfelten Möhren und Kartoffeln hinzufügen und mit etwas Gemüsebrühe ablöschen. Dann die Hackfleischmischung mit den Gewürzen abschmecken und bei schwacher Hitze 20 -25 Minuten kochen lassen und ggf. Gemüsebrühe nachgießen.

6

Zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Hackfleischmischung auf den Weizentortillas anrichten.

“Tacos de Picadillo” Taco Füllung aus Hackfleisch

 

Elena Wisbach
Hi, ich bin Elena, eine Hobbyköchin und ein großer Mexiko-Fan! Ich habe über ein Jahr in Mexiko gelebt und studiert und mich in die mexikanische Küche verliebt. Ich habe mit meiner Freundin Andrea das Reisekochbuch "Mit Kohldampf für Mexiko: Rezepte - Geschichten - Insidertipps" geschrieben und wir organisieren monatlich Reisedinner online.