Ponche Navideño
Ponche Navideño mit Tequila Schuss

Ponche Navideño – Ein mexikanischer Weihnachtspunsch mit Tequila

Feiere ein mexikanisches Weihnachten!

Feiere ein mexikanisches Weihnachten!

Erfahre, wie man den mexikanischen Weihnachtspunsch “Ponche Navideno” (Fruchtpunsch) zubereitet und wie die Adventszeit in Mexiko gefeiert wird.

In Deutschland ist die Adventszeit von Plätzchen backen, Glühwein, Weihnachtsmarktbesuchen und dem wöchentlichen Anzünden von Kerzen auf dem Adventskranz geprägt. Aber wie wird eigentlich die Adventszeit in Mexiko verbracht? 

In Mexiko wird die Zeit vor Weihnachten oft mit ausgiebigen Partys gefeiert. Diese Feiern nennen sich “Posadas”. Bei einer Posada, was auf Deutsch Herberge bedeutet, wird die beschwerliche Suche nach einer Unterkunft von Maria und Josef nachgespielt. Das Ganze funktioniert so: Wenn du bei deinen Freunden zu einer Posada eingeladen bist, simulierst du zusammen mit den anderen Gästen die Suche von Maria und Josef nach einer Herberge.

Oft verkleidet man sich dann auch wie zu alten Zeiten und irrt scheinbar ziellos im Stadtviertel umher, bis man an das Haus der Freunde kommt, wo die Feier stattfindet. Dort klopft man an die Tür und fragt nach einer Unterkunft. Wie es historisch überliefert ist, wird man jedoch zuerst abgewiesen. Erst nach mehreren Versuchen wird das Tor geöffnet und man wird eingelassen – und die Party kann beginnen. 

Wann fangen die Posadas an?

Die Posadas finden vom 16. Dezember bis zum Weihnachtsabend am 24. Dezember statt. Täglich wird in einem anderen Haus bei Freunden oder Bekannten eine Posada veranstaltet. Die Adventszeit ist geprägt von diesen Feiern und dem Wiedersehen mit Freunden. Es werden gute Gespräche geführt, getanzt, zusammen traditionelle Lieder gesungen und je fortgeschrittener der Abend, desto feuchtfröhlicher wird das Ambiente.

Natürlich werden auch leckere mexikanische Köstlichkeiten wie Tamales, Tacos, Pozole und Süßigkeiten verspeist. Zum Trinken wird typischerweise der Ponche Navideno, der mexikanischer Weihnachtspunsch, serviert. Dabei handelt es sich um einen heißen Punsch mit vielen verschiedenen Früchte, der mit Tequila verfeinert wird. 

Wenn du Lust hast, diesen köstlichen Punsch Zu Hause nachzumachen, bekommst du hier ein Rezept, das ein wenig an deutsche Zutaten angepasst ist. Viel Spaß beim ausprobieren!

Dieser fruchtige mexikanische Punsch mit Tequila wärmt dich auch am kältesten Tag auf!

Ponche Navideño Zutaten
Ponche Navideño Zutaten: Birnen, Apfel, Zimt etc.

 

Lerne mit unserer Schritt für Schritt Anleitung, wie du den leckeren Punsch selber machst. 

AuthorHEWM teamCategoryDifficultyBeginner

Yields20 Servings
Prep Time5 minsCook Time40 minsTotal Time45 mins

 2 l Wasser
 2 Zimtstangen
 8 Gewürznelken
 500 g Äpfel, geschält und klein gewürfelt
 6 Guaven, alternativ Pfirsiche, klein gewürfelt
 1 Birne, geschält und klein gewürfelt
 6 Pflaumen, entkernt und geviertelt
 100 g Rosinen
 1 Orange, in Scheiben geschnitten
 200 g brauner Zucker (Panela)
 1 Shot Tequila pro Tasse (optional)

1

Das Wasser zusammen mit den Zimtstangen, den Gewürznelken und den Apfelwürfeln in einen großen Topf geben. Bei großer Hitze einmal kurz aufkochen. Dann die Temperatur reduzieren und etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

2

Alle weiteren Zutaten außer den Tequila hinzugeben und den Punch bei mittlerer Hitze weitere 30 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

3

Die Zimtstangen und die Nelken entfernen.

4

Den Punsch (mit jeweils ein paar Früchten) mit einer Kelle auf Tassen verteilen und je 1 Shot Tequila hinzugeben. Der Tequila kann für die alkoholfreie Variante natürlich weggelassen werden. Salud!

Ingredients

 2 l Wasser
 2 Zimtstangen
 8 Gewürznelken
 500 g Äpfel, geschält und klein gewürfelt
 6 Guaven, alternativ Pfirsiche, klein gewürfelt
 1 Birne, geschält und klein gewürfelt
 6 Pflaumen, entkernt und geviertelt
 100 g Rosinen
 1 Orange, in Scheiben geschnitten
 200 g brauner Zucker (Panela)
 1 Shot Tequila pro Tasse (optional)

Directions

1

Das Wasser zusammen mit den Zimtstangen, den Gewürznelken und den Apfelwürfeln in einen großen Topf geben. Bei großer Hitze einmal kurz aufkochen. Dann die Temperatur reduzieren und etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

2

Alle weiteren Zutaten außer den Tequila hinzugeben und den Punch bei mittlerer Hitze weitere 30 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

3

Die Zimtstangen und die Nelken entfernen.

4

Den Punsch (mit jeweils ein paar Früchten) mit einer Kelle auf Tassen verteilen und je 1 Shot Tequila hinzugeben. Der Tequila kann für die alkoholfreie Variante natürlich weggelassen werden. Salud!

Ponche Navideño Rezept

Hi, ich bin Elena, eine Hobbyköchin und ein großer Mexiko-Fan! Ich habe über ein Jahr in Mexiko gelebt und studiert und mich in die mexikanische Küche verliebt. Ich habe mit meiner Freundin Andrea das Reisekochbuch "Mit Kohldampf für Mexiko: Rezepte - Geschichten - Insidertipps" geschrieben und wir organisieren monatlich Reisedinner online.